Freitag, 7. August 2015

Mein Haarproblem #2 +Libute.de

Durch Instagram bin ich auf den Frisörbedarfshop www.libute.de aufmerksam geworden. Ich habe das Team kontaktiert und um Hilfe gebeten. Nach dem ich meine Situation geschildert habe, hat mir Ferdinand von Libute die Extreme Serie von Redken empfohlen. Die Produkte enthalten Proteine und Ceramide, welche brüchige Haare reparieren und dem Haar mehr Kraft geben sollen, so dass das Haar nach und nach wieder von innen aufgebaut wird.


Anfangs habe ich meine Haare jeden 2-3 Tag mit den Produkten gewaschen und ich habe schnell bemerkt, wie sich meine Haare erholt haben. Shampoo und Spülung riechen dabei eher unspektakulär und nur leicht, die Kur hat einen total leckeren Bubblegum Geruch finde ich.

Ich kann meine Haare endlich wieder offen tragen, ich kann sie wieder vernünftig Kämmen und leider auch wieder glätten und stylen und jeden Tag waschen. Dabei muss ich mir selber eingestehen, dass es gar nicht so schlimm war, jeden Tag einen Dutt zu tragen und ich endlich mal morgens länger liegen bleiben konnte.



Meine Haare haben sich zu 80% schon wieder regeneriert würde ich sagen und ich bin zuversichtlich, dass es jetzt wieder bergauf geht! 
Das letzte große Projekt was noch auf meiner Liste steht, sind Extensions. Ich verfolge sehnsüchtig die Bilder auf Instagram von Salon Xclusivehair in Köln, der täglich perfekte einfach perfekte Arbeit leistet. Mal sehen ob ich mir den Traum irgendwann noch erfüllen werde, aber eins steht fest - wenn dann lasse ich nur noch Profis ran! 

Kommentare:

  1. Oh Gott! Ich hätte glaube ich auch unendlich viel geweint wenn mir das passiert wäre :( aber ich bin echt froh, dass du jetzt eine Lösung gefunden hast & deine Haare sehen doch jetzt wieder schön aus :-)

    Lauraxvi.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. I'm so happy to read that you found something that repaired your hair. It looks beautiful :)

    www.thesparklingdarling.com

    AntwortenLöschen