Samstag, 25. April 2015

So bearbeite ich meine Bilder

Da mich immer wieder so viele fragen wie ich meine Fotos bearbeite, dachte ich mir, ich zeige euch das einfach mal Schritt für Schritt :-)

Die wichtigste Grundlage für ein schönes Foto ist die Belichtung. Ich fotografiere meist zwischen 11 und 16 Uhr, da meiner Meinung nach das beste Tageslicht zum Fotografieren ist. 

Die Kamera: Ich fotografiere mit der Nikon D3200. Eine Spiegelreflexkamera für Einsteiger und zahlreichen Hilfsprogrammen. An de Kamera selber Stelle ich, außer die Belichtung auf 1,3, nichts ein. 

Die Übertragung der Bilder: Ich habe mir für meine Kamera einen Wifi-Adapter besorgt, der es mir kinderleicht macht, die Fotos von der Kamera mittels einer App vom Handy herunterzuladen. Dabei dauern 100 Bilder so um die 5 Minuten und die Bilder verlieren nicht an Qualität. Ich kann euch den Stick echt empfehlen.

Die Bearbeitung: Ich wähle das zu bearbeitende Foto per Instagram aus und dann sind es immer die gleichen Schritte.



1. Helligkeit Dadurch wird das gesamte Bild heller 


2. Wärme Ich persönlich mag einen leichten "Blaustich" in meinen Bildern, sie wirken zwar etwas kälter, aber das gefällt mir total.


3. Sättigung Einfach damit die Farben mehr zur Geltung kommen, in dem Falle sehen die Erdbeeren einfach viel saftiger und leckerer aus.


4. Hervorhebungen Mein liebster "Effekt" Das Bild leuchtet mehr und wirkt plastischer und realer.


5. Schatten Dadurch wirkt das Bild ebenfalls plastischer.

6. Schärfen Auch wenn ich eine gute Kamera haben, sind mir die Fotos nicht scharf genug.


Das wars! Ich benutze keine Filter oder sonstiges. Zum Schluss zeige ich euch noch mal die direkten Vergleiche, damit ihr die kleinen Unterschiede auch besser seht.


Ich hoffe ich konnte euch helfen. Ihr wisst nun wie ich meine Fotos bearbeite, solltet ihr trotzdem noch Fragen haben, fragt einfach:) 

Kommentare:

  1. Toller Beitrag und wirklich ein wunderschöner Blog :) freue mich schon auf viele weitere Beiträge :)

    AntwortenLöschen
  2. Toller Blog, ich habe mich schon so gefreut!��Deine Bilder sind die schönsten die es auf instagram gibt!��Ich freue mich schon total auf den nächsten Post!✨ (Bin von rosecouturexiv auf instagram)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Total lieb von dir, ich freue mich so das zu hören!☺️💖

      Löschen
  3. Du hast es echt geschafft, dass ich mal einen Blog lese ��! Ist die toll gelungen ���� - Lidvina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unglaublich:D Das freut mich umso mehr! Danke dir💋

      Löschen
  4. Ein wirklich toller Blogpost! Sehr informativ, um Kleinigkeiten zu verbessern und noch schönere Bilder zu kreieren! Ich freue mich schon auf weitere Posts von dir! Dein Blogdesign ist auch megasüß :)

    AntwortenLöschen
  5. Dein Blog ist richtig schön! Bin gespannt was als nächstes kommt :) Liebe Grüße Jacky <3

    AntwortenLöschen
  6. Super hilfreicher Post 👏💞 weiter so 😘 (instagram: srhxv)

    AntwortenLöschen
  7. Schöner Blog! Endlich habe ich einen Post gefunden, der meine Fragen beantwortet. Danke! <3 Habe dir gerade vorhin auch auf Instagram geschrieben. Weißt du zufällig auch wie die Fotos von einer Canon, die aber schon auf dem PC geladen sind aufs Handy kommen? Liebe Grüße Gina

    AntwortenLöschen